Zenkloster
 

wir über uns

Leben im ZEN

 unser Angebot

Leben im Kloster

 Terminkalender

 unser Garten

Resonanzen

                                             Seminare:

  japanisches Wochenende

Erholungsaufenthalt

japanische Gartengestaltung

Bedingungen  Klosteraufenthalt  / Kosten

Kontakt

Spenden   LINKS     Impressum


Empfehlungen

eine Veröffentlichung im Blog

Japanische Gartenkunst im Zenkloster Liebenau
von Anke Benstem


hier ein neu erschienenes
Porträt von Dr. Hess
und dem Zenkloster Liebenau

im Lifestyle-Magazin


Buch-Empfehlung

Wolfgang Hess

Geheimnisse japanischer Gartenkunst
The Secrets of Japanese Garden Art

148 Seiten inkl. 70 wunderschönen Bildern
148 pages incl. 70 beautiful images

zweisprachig Deutsch/English

ISBN: 978-3-9503517-4-3
Preis: 38,50 Euro

Jetzt bestellen / order now


Japan-Garten-Kultur

Pflanzenverkauf
aus unserem eigenen Baumschulbestand

Gelegenheit
Gartenbonsai und besondere Pflanzen
zur Optimierung Ihres eigenen Gartens
kompetente Beratung

Baumschule
Schloß Eickhof in Liebenau

mehr Information
und Terminvereinbarung


Buch-Empfehlung

Worte des ZEN
Immer im Transit
von Bernd Joschke
Bilder: Helga Sevecke


ein Interview
Dr. Wolfgang Hess mit Helga König

auf  "Buch, Kultur und Lifestyle"

http://interviews-mit-autoren.blogspot.de/2014/12/helga-konig-im-gesprach-mit.html

 

 

 

 

 

 

 


Empfehlung eines Artikels im Stern

stern Nr. 43. 17.10.2013

Ruhe.
alles über die Kraft der Meditation

lesenswerter Artikel
auch Zenkloster Liebenau


Wir empfehlen das neue Buch über
Zen-Gärten
Philosophie-Inspiration-Meditation


Susanne Wannags (Text)
Evi Pelzer (Fotos)

vorgestellt werden auch die Gärten des Zenklosters Liebenau
BLV Buchverlag
ISBN 9788-3-8354-1192-0


Besuchen Sie auch die websites unserer Partner

KOKENIWA



japanische Gartengestaltung
Heiko Voss



Gartenberatung
und
Gartengestaltung
 


Durch ZEN  IM  ALLTAG - LEBEN  LERNEN

Unser Angebot

Einführung in ZEN, japanisches Wochenende im Zenkloster,
Gartenseminare, Klosteraufenthalte

Das ZEN-Kloster in Schloss Eickhof in Liebenau


Das Teehaus

Nicht immer gibt es Festentschlossene oder Menschen, die den Mut und die Gelegenheit haben, für eine gewisse Zeit oder ein Leben lang in ein Kloster zu gehen.
Solchen Menschen bieten wir Probeaufenthalte oder Seminare an

Von März bis September veranstalten wir immer am letzten
Wochenende des jeweiligen Monats
von Freitag bis Sonntag ein Schnupperseminar.

Das japanische Wochenende

Sie erhalten eine Einführung in ZEN-Buddhismus,
üben täglich ZAZEN mit den ZEN-Schülern im ZEN-Kloster von Liebenau,
lernen viel über japanische Gartengestaltung und Gestaltung und Pflege von Bonsai,
und erhalten eine Einführung in die Teezeremonie und die japanische Kultur.
Tai Chi nur möglich, wenn Gäste schon die Pekingform beherrschen,
Tai Chi ansonsten für Neulinge nur in Verlängerungswochen,
 

!!! Gleichzeitig beinhaltet dieses Seminar auch die erste Einweisung
zur Aufnahme in unser Kloster!!!

Auf einem solchen Seminar lernt man sich persönlich kennen und „Neulinge“ fühlen sich unter anderen „Neulingen“ nicht ganz so abgegrenzt.
Danach kann man sich immer noch entscheiden, ob es sinnvoll ist, eine längere Zeit zu bleiben. Das gilt auch für Erfahrene, die schon in anderen Klöstern gelebt haben. 

mehr Information

Terminkalender

„ZEN-Kloster“ oder überhaupt das Wort „Kloster“ mag für einige Menschen noch etwas befremdlich klingen. Aber vielleicht helfen Ihnen die nachfolgenden Videos und einige Reaktionen von Menschen, die uns schon besucht haben, die Scheu vor einem Aufenthalt in einem Kloster leichter zu überwinden und Mut zu geben, auch mal ein solches „Abenteuer“ zu wagen und eine ganz neue Erfahrung zu erleben.
Resonanzen
Der Weg, zu sich selbst und wieder zur inneren Ruhe zu finden, beginnt mit dem ersten Schritt.


 


Lernen Sie in einem Kurzaufenthalt von 10 Tagen
unser Leben im ZEN kennen

Dazu buchen Sie zur Einführung das Seminar "Das japanische Wochenende"

 mehr Informationen über das japanische Wochenende finden Sie hier

und danach im Anschluss weitere 7 Tage Verlängerungsaufenthalt.

In dieser ersten Woche zeigen wir Ihnen die Örtlichkeiten, Tages- Übungs- und Arbeitsabläufe.  Sie vertiefen sich in die Meditation (ZAZEN) und den Klosteralltag. Bei Interesse können Sie TAI CHI (Pekingform) erlernen oder mit uns zusammen täglich üben und vieles anderes mehr, was zum Klosteralltag gehört.

mehr Information

Informationen über Kosten

Terminkalender  Anmeldung

 


Zeitweiliger Rückzug aus dem Alltag und
Regenerierung von Körper und Geist im Klosterseminar

Ein kurzfristiger Aufenthalt im Kloster im Sinne von
Mal-wieder-zur-Ruhe-kommen,
 einige Tage mal ausspannen, In Ruhe eine Doktorarbeit oder ein Buch fertigschreiben, ist ebenfalls möglich.

Einen Aufenthalt im ZEN-Kloster kann man durchaus als Burnout-Prävention ansehen und wir können Ihnen auch gerne eine Bescheinigung für eine Burnout-Prophylaxe ausstellen.

Jedoch unterliegt ein solcher Erholungsaufenthalt anderen Bedingungen als ein Klosteraufenthalt als aktiver Teilnehmer an unserem Klosterleben:
 

mehr Informationen über einen kurzen Erholungs-Aufenthalt
 

Schweigeseminare bieten wir grundsätzlich nicht an

Sie haben jedoch die Möglichkeit im Sinne eines Erholungsaufenthaltes sich von allen gemeinsamen Tätigkeiten und Übungen hier in aller Stille zurückzuziehen und Ihren Aufenthalt bei uns so zu gestalten, wie Sie am besten Ihre Ruhe finden können.


Aufenthalt im Kloster auf längere Zeit

Wir möchten nicht, dass Sie Ihre Ziele aufgeben oder aus Ihrem Leben "aussteigen".
Das Leben im Kloster, über einige Wochen bis zu mehreren Jahren,
bewirkt durch Meditation und meditative Arbeit eine Stärkung Ihrer Konzentrationsfähigkeit.
Einfaches, regelmäßiges und Lebens betonendes Da-Sein
fördert Ihr Selbstbewusstsein und stärkt Sie durch tiefere Gelassenheit.
So gerüstet werden Sie Ihr zukünftiges Leben außerhalb des Klosters bewusster und dadurch einfacher meistern können.

Mehr Informationen über einen längeren Klosteraufenthalt

Bedingungen  Kosten


Seminar über japanische Gartengestaltung

Während mehrerer Aufenthalte im Zenkloster Myoshin-ji in Kyoto, in den Jahren 1996 bis 1999, bildete sich Dr. Wolfgang Hess in der Kunst der japanischen Gartengestaltung aus.
Sein umfangreiches und kompetentes Wissen über japanische Gärten und Zengärten wird auch Sie im Seminar über japanische Gartengestaltung bereichern.

Seminare über japanische Gartengestaltung    Kosten

vieles, was Dr. Hess in diesem Gartenseminar erklärt, wird in diesem Buch behandelt



 

 


Wolfgang Hess

Geheimnisse japanischer Gartenkunst
The Secrets of Japanese Garden Art

148 Seiten inkl. 70 wunderschönen Bildern
148 pages incl. 70 beautiful images

zweisprachig Deutsch/English

ISBN: 978-3-9503517-4-3
Preis: 38,50 Euro

Jetzt bestellen / order now
 

Bitte beachten:
über die Wintermonate ist unser Kloster geschlossen.


Wir können Aufenthalte in jeglicher Form hier nur von Anfang März bis Ende Oktober/November je nach Wetterlage anbieten.


NEU !!!!
wir planen den Bau einer neuen Übungs-Halle (DOJO) im asiatischen Stil inmitten unserer Zengärten.
Dort sollen Tai Chi unterrichtet und praktiziert und Kampfsportarten, wie Karate oder Judo, trainiert werden.
Auch können in den neuen authentischen Räumen Seminare über die Gestaltung von Bonsai abgehalten, und diese Kunst erlernt und geübt werden.
Ebenso werden in dieser wirkungsvollen Umgebung Gesundheitsfördernde Übungen, wie einfache Gymnastik zur Unterstützung der ZEN-Meditation bis zu Qi Gong oder
Ki-Shiatzu mit erfahrenen und anerkannten Lehrern durchgeführt.
Wir möchten diese Halle nun nicht erbauen, um sie dann zu vermieten, sondern wir sind der Meinung, dass Menschen, die diese Räume später nutzen möchten, sich persönlich mit Einsatz von Körper und Geist am Aufbau und an der Einrichtung beteiligen sollen.
Das wird allen Beteiligten die notwendige "Nähe" zu diesem Ort der geistigen wie körperlichen Übung in dem Maße bringen, wie das alle Arten von Nutzung in den genannten Richtungen verlangen.
Wer sich an diesem Vorhaben beteiligen möchte, kann sich hier bewerben.

weitere Informationen

Anfrage DOJO LIEBENAU

zu diesem Thema auch shotokan-karate

Shotokan Karate im Teegarten


 

unser Angebot in der Übersicht

japanisches Wochenende mehr........

das einfache Leben im Kloster
 

mehr.........
 
Leben im Kloster  (längere Aufenthalte) mehr.........

zeitweiliger Rückzug aus dem Alltag und
Regenerierung von Körper und Geist im Klosterseminar
 
mehr.........

Seminare über japanische Gartengestaltung
 
mehr.........

Nutzungsmöglichkeiten unserer Räume für Seminare, Sesshins u.a.
 
Kontakt

Spenden als Freund und Unterstützer


 

Wer mit uns ZAZEN üben will kann sich hier anmelden:

Anmeldung zum ZAZEN

Unsere Räume stellen wir auch gerne anderen Gruppen zur Verfügung.

fragen Sie uns einfach nach

Möglichkeiten und Bedingungen der kurz- oder langfristigen Nutzung

 

 


 

google Anzeigen

 

 


Copyright © 2001 /  Dr. Wolfgang Heß, Liebenau. Alle Rechte auf die dargestellten Fotografien und Texte vorbehalten.
Stand: 06. November 2018
 Impressum:
Informationen nach § 6 TDG (bitte hier klicken)